Im Geopark entsteht ein umfangreiches Netz aus thematischen Rundwegen, die zu geotouristischen Sehenswürdigkeiten führen. Hierfür wurde 2007 ein Georouten- und Geotop-Pflegekonzept erstellt. Das Konzept dient als Arbeitsgrundlage für die Erweiterung und Erstellung neuer thematischer Wege im Gebiet.

Bis heute sind folgende Georouten eingerichtet:


Mit den Faltblättern zu den GeoRouten können Sie die GeoRouten auf eigene Faust erkunden. Die Faltblätter enthalten eine Karte mit dem Verlauf der GeoRoute und kurzen Informationen zu den Geotopen und Sehenswürdigkeiten am Weg.

Von unseren zertifizierten GeoPark-Führern können Sie sich durch den GeoPark führen lassen. Die aktuellen Angebote finden Sie hier.

Die Faltblätter erhalten Sie in den Touristinformationen im GeoPark.


Alle GeoRouten im Überblick:

Route 1
GeoRoute 1: "Große Haderholz-Route"
Route 2
GeoRoute 2: "Panoramaroute"
Route 3
GeoRoute 3: "Burgenroute"
Route 4
GeoRoute 4: "Apfelstädt-Jacobsweg-Route"
Route 5
GeoRoute 5: "Seebergroute"
Route 6
GeoRoute 6: "Saurier-Erlebnispfad"
Route 7
GeoRoute 7: "Friedrichrodaer Bergbaupfad"
Route 8
GeoRoute 8: "Tabarzer Vulkansteig"
Route 9
GeoRoute 9: "Wanderung über die tropische Ruhlaer Insel"
Route 10
GeoRoute 10: "Naturlehrpfad Bad Liebenstein"
Route 11
GeoRoute 11: "Thüringenweg"
Route 12
GeoRoute 12: "Brotteröder Kindertour"
Route 13
GeoRoute 13: "Flusstour Leina"
Route 14
GeoRoute 14: "Kleinschmalkalder Vulkansteig"
Route 16
GeoRoute 16: "Bergbaupfad Trusetal"
Route 17
GeoRoute 17: Geo- und Genussweg "Vom Bier zur Bratwurst"
 
 

Zertifiziert als

Nationaler GeoPark in Deutschland

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden