Grenzdolomit in der Apfelstädt bei Wandersleben (GeoRoute 4)

Die Apfelstädt-Jakobsweg-Route verbindet eine alte Königsstraße (via regia) mit dem Drei Gleichen-Gebiet. Auf der alten Handelsstraße verläuft heute auch der Pilgerweg "Jakobsweg". Die Georoute beginnt am Geoinformationszentrum Kulturscheune Mühlberg, führt vorbei am Gräfenbrunnen zur Salzquelle und den Erdfällen Kleiner See zum Matern- und Wächsbrunnen. Sehr interessant ist der Aufschluss Grenzdolomit in der Apfelstädt zwischen Wandersleben und Apfelstädt. Das archäologische Experimentiergelände in Haarhausen sowie die Menantes-Gedenkstätte und der Wohnturm in Wandersleben sind ebenso lohnenswerte Ziele. Diese Route verbindet die Orte Mühlberg, Haarhausen, Sülzenbrücken, Apfelstädt, Großrettbach, Grabsleben, Cobstädt und Wandersleben miteinander.

Download des Faltblattes

Das Faltblatt zur GeoRoute erhalten Sie hier als 8pdf-Datei und gedruckt u.a. im GeoInfozentrum Kulturscheune Mühlberg.

Alle GeoRouten im Überblick:

Route 1
GeoRoute 1: "Große Haderholz-Route"
Route 2
GeoRoute 2: "Panoramaroute"
Route 3
GeoRoute 3: "Burgenroute"
Route 4
GeoRoute 4: "Apfelstädt-Jacobsweg-Route"
Route 5
GeoRoute 5: "Seebergroute"
Route 6
GeoRoute 6: "Saurier-Erlebnispfad"
Route 7
GeoRoute 7: "Friedrichrodaer Bergbaupfad"
Route 8
GeoRoute 8: "Tabarzer Vulkansteig"
Route 9
GeoRoute 9: "Wanderung über die tropische Ruhlaer Insel"
Route 10
GeoRoute 10: "Naturlehrpfad Bad Liebenstein"
Route 11
GeoRoute 11: "Thüringenweg"
Route 12
GeoRoute 12: "Brotteröder Kindertour"
Route 13
GeoRoute 13: "Flusstour Leina"
Route 14
GeoRoute 14: "Kleinschmalkalder Vulkansteig"
Route 16
GeoRoute 16: "Bergbaupfad Trusetal"
Route 17
GeoRoute 17: Geo- und Genussweg "Vom Bier zur Bratwurst"

Zertifiziert als

Nationaler GeoPark in Deutschland

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden