Aktuelles aus dem Geopark

Tambach-Dietharzer wasserhistorische Vorträge

Die Rolle der Wasserkraft bei der Elektrifizierung im thüringischen Werragebiet

Referent: Prof. Dr. Udo Rindelhardt, Dresden

Wann? 8. Oktober 2021, 19:00 Uhr

Wo? Bürgerhaus/Saal, Burgstallstraße 31a, Tambach-Dietharz

Zu Beginn der Elektrifizierung am Anfang des 20. Jahrhunderts war die Wasserkraft in Thüringen die einzige einheimische Energiequelle. Die Einführung von Wasserturbinen an Stelle der bisherigen Wasserräder erfolgte zeitlich etwa parallel mit der Einführung der Elektrizität. Die Vernachlässigung der Wasserkraft zu DDR-Zeiten führte zu einem weitgehenden Niedergang. Seit 1990 kam es zu einer Renaissance der Wasserkraftnutzung auch im thüringischen Werragebiet.

Das Veranstaltungsplakat finden Sie hier.