Verhalten im GeoPark

Für ihre Sicherheit und zum Schutz der Natur

Wenn Sie als Besucherinnen und Besucher im Nationalen GeoPark Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen unterwegs sind und die schöne Natur genießen, möchten wir Ihnen einige wenige Regeln an die Hand geben, die es zu beachten gilt. Dies dient zu allererst Ihrer Sicherheit aber auch dem Schutz und Erhalt der Natur, damit sich noch viele Generationen an ihr erfreuen können und hier Erholung finden.

Bitte beachten:

  • Halten Sie aus Sicherheitsgründen Abstand von Felswänden und beachten Sie die Absperrungen.

  • Es ist nicht gestattet, Felswände oder größere Steine zu beschädigen und Fossilien oder Minerale aus dem Gesteinsverband zu lösen.

  • Bitte tragen Sie mit dazu bei, dass diese außerordentliche Stätte des geologischen Erbes erhalten und geschützt bleibt. Deshalb ist das Aufschürfen und Entnehmen von Gesteinen und Fossilien (außerhalb von Forschungsgrabungen) nicht gestattet!

  • Wenn Sie vermuten, einen geologischen Fund von Bedeutung gemacht zu haben, so bitten wir Sie, diesen zu melden.

  • Geotope sind meist auch Biotope und beherbergen seltene und geschützte Tier- und Pflanzenarten. Nehmen Sie daher Rücksicht auf die Natur, vermeiden Sie Lärm, bleiben Sie auf den ausgewiesenen Wegen und beschädigen oder entnehmen Sie keine Pflanzen.

  • Hinterlassen Sie keine Abfälle oder Müll.

  • Wenn Sie Schäden an Schildern, Wegweisern oder anderen Geopark-Informationseinrichtungen feststellen, so melden Sie diese bitte dem Managementbüro. Sie können dafür das Schadenmeldungsformular nutzen.