BROMACKER-Projekt

Eine der bedeutendsten Fossilfundstellen Deutschlands ist der Bromacker bei Tambach-Dietharz im Thüringer Wald. International bekannt ist der Bromacker durch seine Wirbeltiere und ihre Spuren, die ein einzigartiges Fenster in ein frühes, terrestrisches Ökosystem öffnen. Erfahren Sie mehr über das neue Forschungsprojekt des Museums für Naturkunde Berlin, der Stiftung Schloss Friedenstein Gotha, der Friedrich-Schiller-Universität Jena und des UNESCO Global Geoparks Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen!

Buchen Sie hier Ihren Erlebnistag!

Sonderfahrten mit der Thüringerwaldbahn – FAMILIENTAG am Bromacker

In Kooperation mit der Thüringerwaldbahn und Straßenbahn Gotha GmbH bieten wir Ihnen Familienausflüge zur Ursaurier-Fundstelle BROMACKER bei Tambach-Dietharz und zum Saurier-Erlebnispfad (Teilstrecke) an. Verbinden Sie eine entspannte Fahrt mit der Thüringerwaldbahn inkl. fachkundiger Reisebegleitung durch den Geopark-Geologen Stephan Brauner von Gotha nach Reinhardsbrunn mit einem Besuch auf dem weltberühmten BROMACKER und schauen Sie den Forscherinnen und Forschern bei Ihrer Arbeit am BROMACKER über die Schulter. Wir haben drei Termine für Sie vorbereitet:

Termine:      

  • 12. August 2022, 10:00-16:00 Uhr (ausgebucht)
  • 19. August 2022, 10:00-16:00 Uhr (noch 1 Platz frei)

Programm: 

  • Treffpunkt am Schloss Friedenstein Gotha im Schlosshof   
  • Besuch des BROMACKER lab inkl. kindgerechter Führung (ca. 1 h); Fußweg zur Abfahrtstelle der Thüringerwaldbahn
  • Fahrt mit der Thüringerwaldbahn bis zur Haltestelle Reinhardsbrunn (ca. 45 min) mit fachkundiger Reisebegleitung durch den Geopark-Geologen Stephan Brauner
  • Bustransfer zum Bromacker (ca. 0,5 h)
  • Führung an der Grabungsstelle BROMACKER (wissenschaftliche Grabung vom 25.07. bis 20.08.2022) und eines Teilstücks des Saurier-Erlebnispfades (GeoRoute 6)
  • Kinderprogramm (Bruno vom BROMACKER, Malen, Basteln und Spiele mit kleinen Preisen)

Rückfahrt:

  • ab Bromacker via Bustransfer bis Friedrichroda und Weiterfahrt mit der Thüringerwaldbahn bis Gotha

Verpflegung:

  • Lunchpakete, wählbar im Buchungsportal

Preise:            

  • Erwachsene: 35,- €
  • Kinder bis 12 Jahre: 20,- €
  • Lunchpaket: 15,- €

Das Lunchpaket wird von unserem Partner "Anno 1700" aus Bad Tabarz bereitgestellt. Freuen Sie sich auf bestes Brot aus 100% Natursauerteig von „die Teigmacher“, Thüringer Wurst vom Bauernmarkt Ernstroda, Obst und Saft von den Fahner Höhen sowie Gemüse vom Biohof Schreiber und dem Bodelschwingh-Hof Mechterstädt.

Das ist drin im Lunchpaket:

  • 2 halbe Stullen vom Sauerteigbrot mit Wurst und Käse
  • Gemüsesticks der Saison
  • Obstsalat nach Jahreszeit mit Joghurt und Granola
  • Fahner Frucht Schorle 0,33 l

Wir wünschen Ihnen einen spannenden und erlebnisreichen Tag im UNESCO Global Geopark Thüringen Inselsberg - Drei Gleichen!

UNESCO

Global

Geopark

Thüringen Inselsberg Drei Gleichen

Der UNESCO Global Geopark Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen ist mit seinen ca. 700 km2 ein verhältnismäßig kleiner deutscher Geopark, aber in ihm spielte sich Großes ab: Bei uns wandeln Sie auf den „Spuren von Pangäa“ – einem erdumspannenden Riesenkontinent, der rund 100 Millionen Jahre existierte. Einigen Bewohnern dieses Kontinents, den Ursauriern, können Sie beispielsweise auf dem Saurier-Erlebnispfad ganz nah kommen.

Doch das ist noch längst nicht alles!

Bei einem Besuch in unseren GeoInfozentren, den GeoMuseen mit ihren interessanten Ausstellungen oder den lehrreichen, von zertifizierten Geopark-Führern organisierten Wanderungen kommen Sie mit geowissenschaftlichen Einmaligkeiten in Kontakt. Auch können Sie sich davon überzeugen, dass Thüringens kulinarisches Erbe nicht ausschließlich aus der Thüringer Bratwurst besteht. Der Geo- und Genussweg bietet kulinarische Hochgenüsse und einzigartige Geotope zeugen von der wechselvollen Entstehung der heutigen Landschaft und der Nutzung der Rohstoffe.

Haben wir Sie ein wenig neugierig gemacht? Dann besuchen Sie uns doch bald einmal! Entdecken und erleben Sie die Vielfalt der Natur mit ihrer faszinierenden Vergangenheit. Gehen Sie mit uns auf Entdeckungsreise und tauchen Sie ein in die Erdgeschichte des UNESCO Global Geoparks Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen.

Am 19. Juli 2021 fand im restaurierten Schloss Ehrenstein in Ohrdruf die feierliche Übergabe der UNESCO-Urkunde an den Geopark Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen statt. Erfahren Sie hier mehr über die Veranstaltung!

Geopark erleben

Was können Sie im Geopark unternehmen?

Der UNESCO Global Geopark Thüringen Inselsberg - Drei Gleichen bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, die faszinierende Geschichte der Erde zu entdecken! Die GeoInformationszentren, zum Beispiel an der Marienglashöhle Friedrichroda oder in der Kulturscheune Mühlberg, vermitteln mit ihren jeweiligen Ausstellungen Wissenswertes über Geologie, Rohstoffe, Biologie oder berühmte Persönlichkeiten und Naturwissenschaftler, die hier wirkten. In Schaubergwerken wie der Grube "Hühn" in Brotterode-Trusetal, der Marienglashöhle Friedrichroda oder im Besucherbergwerk Finstertal können Sie die Bergbaugeschichte der Region entdecken und den Rohstoffabbau in der Vergangenheit erkunden.

geomuseen und geologische ausstellungen

 

jetzt entdecken

Schauhöhlen
und Besucher-
bergwerke

 

jetzt entdecken

Nationale
Geotope

 

jetzt Entdecken

360°- Panoramabild vom höchsten Berg im Geopark: dem Großen Inselsberg. Für mehr Informationen bitte das Video anklicken!

Über uns

Führungen

Lassen Sie sich durch unseren GeoPark-Geologen oder einen unserer zertifizierten GeoPark-Führer durch den GeoPark begleiten.

Jetzt entdecken

GeoInfozentren

Sie erhalten Informationen in den GeoInfozentren und Touristinformationen im Geopark.

Jetzt Entdecken

News

Aktuelle und ältere Nachrichten zum GeoPark finden Sie hier.

Jetzt Entdecken

Geopark-Karte

UNESCO Global Geopark Thüringen
Inselsberg – Drei Gleichen

 

Karte vergrößern

Kontakt

UNESCO Global Geopark Thüringen Inselsberg – Drei Gleichen

Gartenstr. 9 · 99894 Friedrichroda
Telefon 03623-3320-0
info@thueringer-geopark.de

Kontaktformular

Kontaktformular
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Die inhaltliche Überarbeitung und englische Übersetzung dieser Website wurde durch den Freistaat Thüringen/Ministerium für Umwelt, Energie und Naturschutz gefördert.