BROMACKER-Forschungsbohrung

Der Startschuss ist gefallen und seit 13. Juli 2022 steht das Bohrgerät auf dem Hainfelsen!

Die Bohrgesellschaft Roßla teuft die erste Forschungsbohrung des BROMACKER-Projektes ab. Sie haben nun jeden Mittwoch im Rahmen einer wissenschaftlich geführten Wanderung die Möglichkeit, die Arbeiten an der Forschungsbohrung hautnah zu erleben und viel Wissenswertes über die Geologie und Paläontologie des Tambacher Beckens sowie zur Kernbohrtechnik zu erfahren.

In der Terminübersicht finden Sie hierzu alle Informationen zur Anmeldung und zur Strecke.

Wir wünschen Ihnen viele neue und spannende Entdeckungen im UNESCO Global Geopark Thüringen Inselsberg - Drei Gleichen!

Hier sehen Sie das Bohrgerät auf dem Hainfelsen im Einsatz (Video zum Starten anklicken). Am Mittwoch, den 20. Juli wurde eine Teufe von 46,60 m erreicht und die ersten Kerne sind bereits in Jena zur wissenschaftlichen Untersuchung eingetroffen.

Video: Dr. N. Kasch